Sie sind hier:HomeBILDUNG, KULTUR, PRÄVENTION Prävention
PRÄVENTION
12 engagierte Vertreter von 6 Verbänden und Ortsgruppen aus dem Landkreis zeigten großes Interesse an diesem Thema und informierten sich über die Regelungen zum Jugendschutzgesetz, speziell zum Thema „Jugendschutz bei Veranstaltungen mit Alkoholausschank“
» mehr
Zum 01.01.2018 ist das Branntweinmonopolgesetzt weggefallen – das hat gleichzeitig auch Einfluss auf Jugendschutzgesetzes. Zwar ändert sich nichts an dem Abgabeverbot von Alkohol an Kinder und Jugendliche, Gaststätten, Cafés, Imbissbuden etc. müssen trotzdem reagieren. Das Gleiche gilt auch für Vereine, bei deren Veranstaltungen Alkohol verkauft wird.
» mehr
Die dritte Auflage des Präventionskatalogs steht mit zahlreichen Fortbildungen, Angeboten und Informationen zu den Themen neue Medien, Rechtsextremismus, Sozialkompetenz/ interkulturelle Kompetenz, sowie Alkoholprävention, geschlechterreflektierte Arbeit und Prävention sexueller Gewalt zum Download bereit.
» mehr
Im Rahmen der Aktion "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" entstand dieses Musikvideo der Grund- und Mittelschule Abenberg in Zusammenarbeit mit el mago masin, der als Pate das Projekt unterstützt.
» mehr
15 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer informierten sich am 09.02.2017 über das Thema K.O.-Tropfen.
» mehr
Die Broschüre "Jugendschutz und Alkohol - Mindeststandards für Veranstaltungen" ist in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Mittelfranken und dem Verband reisender Schausteller und Handelsleute e.V. überarbeitet worden. Weitere Informationen und die Broschüre zum Download...
» mehr
Zehn Schritte zu einer "Courage-Schule" im Landkreis Roth
» mehr
Der Kreisjugendring Roth hat in Kooperation mit dem Arbeitskreis Ess-Störungen Roth-Schwabach seine Broschüre "Zu dick, zu dünn oder doch gerade richtig!?" neu aufgelegt. Die Broschüre steht hier zum Download zur Verfügung.
» mehr
Eine Aktion des Kreisjugendrings Roth gegen rassistische und diskriminierende Äußerungen und Sprüche. Wir achten Artikel 1 des Grundgesetzes: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
Wir suchen Mitstreiter bei dieser Aktion: Jugendverbände, Jugendeinrichtungen, Gaststätten, Geschäfte u.a.
Mehr Informationen und Möglichkeiten der Beteiligung!
» mehr
Vorbeugen – aufklären – Grenzen setzen! Handyregeln auf Freizeiten - 6 Tipps für BetreuerInnen.
» mehr
Auf dieser Seite finden sich Arbeitsmaterialien von PräTect zum Download für Jugendgruppen zum Thema "Sexuelle Gewalt". Für weitere In formationen ist ein Link gesetzt. Bei aktuellem Beratungsbedarf helfen wir gerne weiter. Außerdem findet sich hier der Ehrenkodex des Kreisjugendrings Roth.
» mehr
Präventionsarbeit leisten im Landkreis Roth verschieden Fachstellen. Zudem werden vom Arbeitskreis "Gesundheitsförderung und Suchtprävention" Angebote erarbeitet und durchgeführt. Speziell im Bereich Jugendarbeit berät der Kreisjugendring zusätzlich Gemeinden, Vereine und Mitgliedsorganisationen.
» mehr
Präventive Angebote für Kinder und Jugendliche und Vereinbarungen mit Veranstaltern reichen nicht aus! Nach Jahren zunehmender negativer Begleiterscheinungen bei Festen, Konzerten und den traditionellen Kirchweihen und Volksfesten müssen alle verantwortlichen Seiten an einem Strang ziehen und v.a. den übermäßigen und bei immer Jüngeren zu beobachtenden Alkoholmissbrauch eindämmen.
» mehr
Ess-Störungen beginnen im Kopf! Zu diesem Thema fanden im Gymnasium Hilpoltstein im Juli 2016 sowie in der Mädchen-Realschule in Abenberg im April 2016 insgesamt drei Workshoptage für alle Schüler und Schülerinnen der 8. Klassen statt.
» mehr
Gerade bei Vereinen, Jugendgruppen und Jugendtreffs mit ihren zahlreichen Veranstaltungen stellt sich oft die Frage, welche Bestimmungen zum Schutze der Jugend in der Öffentlicheit und auch anderer Bestimmungen bei Vereinsfesten, Partys u.a. beachtet und eingehalten werden müssen. Hier finden Sie Links, die auf viele Fragen Antworten enthalten!
» mehr

Kontakt

Kreisjugendring Roth

Weinbergweg 4
91154 Roth
Tel: 09171/81-4680
» Kontakt
© KJR Roth 2018
­